Andreasmesse in Detmold 2019

27. November bis 1. Dezember 2019 in Detmold

Die Andreasmesse findet vom 27. November bis 01. Dezember 2019 in Detmold statt. Es ist ein jährlich stattfindendes Volksfest in Detmold, das auf eine über 400-jährige Tradition zurückgeht und im Jahre 1604 erstmals gefeiert wurde. Die Kirmes bekam ihren Namen von Apostel Andreas. In Detmold ist sie die größte Innenstadtkirmes überhaupt. Die Andreasmesse beginnt jährlich am Mittwoch nach dem Buß- und Bettag und endet am darauffolgenden Sonntag.

Das Verhältnis von Jahrmarkt zugunsten der Kirmes änderte sich im 20. Jahrhundert, so dass es heute nur noch Reste des einstigen Warenhandels gibt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts beklagten sich die einheimischen Handwerker und Gewerbetreibenden über die Konkurrenz der fliegenden Händler und Wandergewerbetreibenden auf der Andreasmesse. Am 18. April 1912 beschlossen die Detmolder Stadtverordneten, anstelle der Andreasmesse einen Viehmarkt abzuhalten. Daneben sollte zwei Tage lang ein Vergnügungspark stattfinden.

Diese Änderung der Detmolder Jahrmarktsordnung wurde von der Lippischen Regierung unterstützt. So fand die Messe von 1912 in der neuen Form statt, doch es kam erneut zu heftigen Protesten. Infolge der geringeren Besucherzahl im Vergleich zu früheren Jahren hatte zahlreiche Schausteller, Wandergewerbetreibende und Detmolder Geschäftsleute Verluste erlitten. Am 24. April 1913 hob die Stadtverordnetenversammlung die Änderung der Jahrmarktsordnung wieder auf und die Andreasmesse findet seitdem in alter Form wieder statt. (Mit Material von: Wikipedia)

Wo ist Andreasmesse in Detmold?
Kronenplatz/Innenstadt
32756 Detmold
Wann ist Andreasmesse in Detmold?
Mittwoch, 27. November 2019 bis Sonntag, 1. Dezember 2019
Noch 5 Tage!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Andreasmesse in Detmold 2019 - Detmold - 27.11. bis 01.12.2019 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender