Bergkirchweih 2018

17. bis 28. Mai 2018 in Erlangen

In Erlangen findet 2018 die alljährliche Bergkirchweih vom 17. Mai bis zum 28. Mai statt. Die Bergkirchweih, die kurz auch einfach "der Berg" genannt wird, lockt mit verschiedenen volksfestlichen Programmpunkten jedes Jahr über eine Million Besucher in die Großstadt an der Regnitz. Es gibt Kirmesfahrgeschäfte, viele Biertische in den Erlanger Kellern sowie zahlreiche musikalische Live-Events. Nach dem Fassanstich durch den Oberbürgermeister beginnt die Bergkirchweih und dauert bis zum Ende der Pfingstwoche. Am Familientag, mit vergünstigten Preisen sowie am Seniorentag ruft der Berg nach der ganzen Familie.

Wer sich mehr für Verköstigung als für Karussellfahrten interessiert gehört einem bekannten Erlanger Spruch nach zu den "Linksabbiegern". Links von der einzigen T-Kreuzung auf dem Berg-Gelände befinden sich nämlich die bekannten Bier-Keller. Einer der beliebtesten ist Hübner's Keller, ein Gasthaus mit eigener Brauerei. Auch Birkner's Keller und Hartmann's Keller gehören zu den bekannten. Zu den kühlen Kellern gehören natürlich jeweils bunt geschmückte Terrassen und Biergärten, die stets gut besucht sind. Erlanger Besonderheiten sind das dunkle Bergkirchweihbier und das Goldblondchenweizen, die im Helbig Keller angeboten werden. Nach Keller-Schluss wird in Kneipen und Diskotheken weiter gefeiert.

Die verschiedenen Fahrgeschäfte machen die Bergkirchweih zu einer richtigen Kirmes oder Kerwa, wie es in Bayern heißt. Ein Riesenrad, Karussells und die üblichen Kirmesbuden begeistern vor allem kleine Gäste. Jedes Jahr kürt das Publikum der Bergkirchweih eine Miss und einen Mister Berg. Der Mann mit den attraktivsten Lederhosen und die Frau im schönsten Dirndl gewinnen nach Abstimmung und dürfen den Titel ein Jahr lang tragen. Laute Schlagermusik beschallt das ganze Berg-Gelände. Die traditionelle Beerdigung des letzten Bierfasses geschieht zu den Klängen von "Lilly Marleen", einem Soldatenlied von Lale Andersen.

Die Erlanger Bergkirchweih ist aus der gewöhnlichen Kirchweihe, die es in allen Kirchengemeinden gibt, entstanden. Die festliche Weihe von Kirchen wird vollzogen, wenn der erste Gottesdienst im Neubau gehalten wird. Weil sich Erlangen mit seinen kühlen Kellern und schattigen Plätzen aber so gut zum Verweilen und Feiern eignen, etablierte sich das Volksfest sehr schnell. Der Berggottesdienst am letzten Sonntag der Bergkirchweih stellt noch einen kirchlichen Bezug inmitten des weltlichen Feierns her. Studenten haben heute vorlesungsfrei am Erlanger Tag, dem Dienstag nach Pfingstmontag - früher war es die ganze Bergwoche.

Wo ist Bergkirchweih?
Bergkirchweihgelände
91054 Erlangen

Wann ist Bergkirchweih?
Donnerstag, 17. Mai 2018 bis Montag, 28. Mai 2018
Noch 156 Tage!

Weitere Termine:

April 2018
M D M D F S S
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Mai 2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
  1. 3. Advent
    So, 17.12.2017
  2. 4. Advent
    So, 24.12.2017
  3. Heiligabend
    So, 24.12.2017
  4. Weihnachten
    Mo, 25.12.2017
  5. Silvester
    So, 31.12.2017

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumKontaktSpenden
Terminkalender www.kleiner-kalender.de • Deine Events online! • Copyright © 2017