Hanse Sail in Rostock 2018

9. bis 12. August 2018 in Rostock

Die Hanse Sail findet vom 09. August bis 12. August 2018 in Rostock statt. Sie ist die größte maritime Veranstaltung in Mecklenburg-Vorpommern und eine der größten im Ostseeraum. Sie ist Bestandteil der Baltic Sail, welche über die Sommermonate Juli und August mehrere Städte des Ostseeraums ansteuert. Die viertägige Veranstaltung dauert jeweils von Donnerstag bis Sonntag und endet am zweiten Sonntag des Monats August. Am Samstagabend werden zwei Höhenfeuerwerke geschossen, eines in Warnemünde und gleichzeitig eines im Stadthafen.

Jährlich kommen bis zu einer Million Besucher zur Hanse Sail, deren besonderes Interesse der Besichtigung und der Mitsegelmöglichkeit auf den Windjammern, liebevoll erhaltenen Traditionsseglern, Museumsschiffen und Oldtimern sowie den Regatten mit einigen der größten Traditionsseglern der Welt auf der Ostsee vor Warnemünde gilt. Begleitet wird das Volksfest von Kultur- und Unterhaltungsangeboten.

Die erste Hanse Sail fand vom 22. Juli bis zum 28. Juli 1991 unter dem Namen Hanseatische Hafentage statt. Schon die erste Hanse Sail war ein großer Erfolg, nicht zuletzt durch die Begeisterung der Wende, nach der erstmals auch die Seegrenze als offen empfunden wurde. Eröffnet wird die Hanse Sail immer von prominenten Persönlichkeiten des politischen Lebens. So wurde die Veranstaltung unter Anderem von Hans Eichel, Wolfgang Thierse, Gerhard Schröder und Joachim Gauck eröffnet. (Mit Material von: Wikipedia)

Wo ist Hanse Sail in Rostock?
Stadthafen und Warnemünde
18057 Rostock

Wann ist Hanse Sail in Rostock?
Donnerstag, 9. August 2018 bis Sonntag, 12. August 2018
Noch 49 Tage!
Juli 2018
M D M D F S S
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
August 2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt
Terminkalender www.kleiner-kalender.de • Deine Ferien und Feiertage online! • Copyright © 2018