Japan-Tag 2017

20. Mai 2017 in Düsseldorf

Düsseldorf sagt Kon'nichiwa zum Japan-Tag am 20. Mai 2017. Am Rheinufer der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt finden sich jedes Jahr über eine halbe Million Fans und Interessierte der japanischen Kultur ein, um zusammen zu feiern. Im Rahmen von Musik-, Sport-, Mode- und anderen Mitmachveranstaltungen wird über die Lebensart auf der fernöstlichen Insel informiert. Der Japan-Tag oder Nihonday gehört zu den größten jährlichen Events in Düsseldorf und findet seit 2002 stets im Mai oder Juni statt. Der Festtag endet abends mit einem großen Feuerwerk.

Musikalisch Interessierte können am Japan-Tag bei typisch japanischen Tänzen mitmachen, wie zum Beispiel dem Watanabe. Etliche Chöre und Musikgruppen unterhalten die Besucher. Außerdem werden bekannte japanische Kampfsportarten wie Karate und Judo vorgeführt. Ähnlich präzise geht es auf den Rheinwiesen zu: Beim Heerlager der Samurai dürfen sich Besucher selbst im Bogenschießen üben und an thematischen Workshops teilnehmen. Es gibt traditionelle Rüstungen und Waffen zu bewundern. Oft treten auch Kinder aus den japanischen Schulen und Kindergärten in Düsseldorf auf und zeigen ihre Interpretationen der japanischen Kultur.

Auch die japanische Mode gehört zum Japan-Tag dazu. Die Besucher dürfen selbst die Kunst des Kimono-Wickelns erlernen. Darüber hinaus tragen Manga-Fans ihre teils aufwendigen Kostüme zur Schau. Die beliebte japanische Zeichenkunst wird Interessierten in Workshops und Ausstellungen nahegebracht. Traditionell haben Manga-Figuren überproportional große Augen, lange Gliedmaßen und bunte Haare. Auch die typischen, verzierten japanischen Fächer sind beim Japan-Tag überall zu sehen.

Die deutsch-japanische Freundschaft spielt in Düsseldorf nicht nur am Japan-Tag eine große Rolle. Durch die breit angesiedelte japanische Wirtschaft mit hunderten japanischen Unternehmen in Düsseldorf bereichert diese Bevölkerungsgruppe das Stadtbild und die Kultur. Etwa ein Viertel aller in Deutschland lebenden Japaner wohnt in Düsseldorf. Seit den 1960er-Jahren ziehen japanische Fachkräfte nach Düsseldorf und bringen auch ihre Familien mit. Das einzige deutsche Japantown oder Nihonmachi liegt in Düsseldorf und wird auch "Nippon am Rhein" genannt.

Wo ist Japan-Tag?
Burgplatz
40213 Düsseldorf

Wann ist Japan-Tag?
Samstag, 20. Mai 2017
Seit 7 Tagen vorbei!
Mai 2017
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Juni 2017
M D M D F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumKontaktSpenden
Terminkalender www.kleiner-kalender.de • Deine Events online! • Copyright © 2017