Stoppelmarkt in Vechta 2019

15. bis 20. August 2019 in Vechta

Der Stoppelmarkt findet vom 15. August bis 20. August 2019 in Vechta statt. Der Stoppelmarkt ist ein Volksfest in Vechta, das als einer der ältesten Jahrmärkte Deutschlands gilt. Er findet auf der Westerheide, nahe dem gleichnamigen Stadtteil Stoppelmarkt, statt. Der Markt wird jährlich von Donnerstag bis Dienstag in der Woche des 15. August veranstaltet. Ist der 15. August ein Mittwoch, beginnt das Fest am darauf folgenden Donnerstag. Einheimische nennen den Mittwoch vor Stoppelmarktbeginn Heiligabend.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Markt im Jahre 1298, allerdings noch nicht unter den Namen "Stoppelmarkt". Der Markt fand bis 1577 in den Straßen innerhalb der Festungsmauern von Vechta statt. Kaufleute aus vielen europäischen Staaten trafen sich auf diesem Markt. 1577 musste er wegen der Pest auf die abgeernteten Felder vor den Stadttoren verlegt werden. Da er auf Stoppelfeldern stattfand, wurde er danach benan.

Das im gesamten Raum Vechta und teilweise auch weit darüber hinaus bekannte Volksfest wird mit etwa 500 Standbetreibern und Schaustellerständen beschickt. 2012 wurden über 800.000 Besucher gezählt. Das Marktgelände befindet sich etwas außerhalb von Vechta und beträgt etwa 160.000 m². Der Stoppelmarkt in Vechta gehört von der Fläche her zu den großen Volksfesten in Deutschland. (Mit Material von: Wikipedia)

Wo ist Stoppelmarkt in Vechta?
Marktgelände Stoppelmarkt
49377 Vechta
Wann ist Stoppelmarkt in Vechta?
Donnerstag, 15. August 2019 bis Dienstag, 20. August 2019
Noch 49 Tage!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Stoppelmarkt in Vechta 2019 - Vechta - 15.-20.08.2019 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender